Arbeitsmedizinische Untersuchungen bei Umgang mit Gefahrstoffen

Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist ein wichtiges Präventionsinstrument bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Sie umfasst unter anderem die individuelle arbeitsmedizinisch toxikologische Beratung der Beschäftigten, die Beurteilung der individuellen Wechselwirkungen von Arbeitsbedingungen und Gesundheit sowie arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

Unsere Dienstleistungen – Ihr „Rundum-Sorglos-Paket“: Bei welchen Gefahrstoffen bzw. Tätigkeiten Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen oder anzubieten sind, regelt die „Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbmedVV)“.

Tätigkeiten mit Gefahrstoffen,

Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen einschließlich gentechnischen

Tätigkeiten mit physikalischen Einwirkungen und

Sonstige Tätigkeiten aufgeführt,

bei denen Pflichtuntersuchungen oder Angebotsuntersuchungen vorgeschrieben sind.

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an