Baustellenkontrollen BaustellV

Der Gesetzgeber formuliert in der BaustellV und den dazu ergangenen Regeln und Richtlinien Mindestvorschriften für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz für Beschäftigte auf Baustellen. Damit soll der immer noch überdurchschnittlich hohen Unfallhäufigkeit auf Baustellen entgegen getreten werden. Neben den Arbeitgebern bzw. Unternehmern wird hier der Bauherr in die Pflicht genommen.

Unsere Dienstleistungen – Ihr „Rundum-Sorglos-Paket“: Zur Tätigkeit gehören, regelmäßige bzw. bedarfsbezogene Baustellenbesuche. Im Rahmen dieser Tätigkeit finden planmäßig Begehungen und Besprechungen statt.

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an