Explosionsschutz Explosionsschutzdokument

Das Unternehmen hat bei Gefahr durch explosionsfähige Atmosphäre ein
Explosionsschutzdokument zu erstellen und auf dem neuesten Stand zu halten. Werden Arbeitsmittel oder Arbeitsabläufe verändert, ist auch das Dokument zu überarbeiten.

Grundlage ist die Gefährdungsbeurteilung.

Unsere Dienstleistungen – Ihr „Rundum-Sorglos-Paket“:

Aus dem Explosionsschutzdokument muss gem. Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV
insbesondere hervorgehen, dass die Explosionsgefährdungen ermittelt und einer Bewertung unterzogen worden sind, dass angemessene Vorkehrungen getroffen werden, um die Ziele des Explosionsschutzes zu erreichen, welche Bereiche entsprechend Anhang 3 in Zonen eingeteilt wurden, und für welche Bereiche die Mindestvorschriften gemäß Anhang 4 gelten.

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an