Arbeitssicherheit – sicherheitstechnische Betreuung

Wir bieten Ihnen die komplette sicherheitstechnische Betreuung

Mit der DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ gibt es eine einheitliche und gleichlautende Vorgabe zur Konkretisierung des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG).

Arbeitgeber brauchen kompetente Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die den Nutzen einer Gefährdungs- und Belastungsanalyse aufzeigen .

Die Sicherheitsfachkräfte haben die Aufgabe, den Unternehmer beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit zu unterstützen.

Die Gefährdungsbeurteilung ist die Basis des betrieblichen Arbeitsschutzes, die psychische Belastung ist ein wichtiger Teilbereich.

Unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit erfüllt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen aus dem Arbeitssicherheitsgesetz (§6) und der DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ folgende Aufgaben :
• den Arbeitgeber bei allen Fragen der Arbeitssicherheit zu beraten und zu unterstützen
• den Arbeitgeber bei allen Fragen menschengerechten Gestaltung der Arbeit zu beraten und zu unterstützen,
• die Durchführung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung beobachten,
• die Beschäftigten zu Fragen des Unfall- und Gesundheitsschutzes beraten und unterweisen sowie auf sicherheitsgerechte Verhalten aller im Betrieb hinwirken,
• regelmäßig die Arbeitsstätten begehen und die Betriebsanlagen, die technischen Arbeitsmittel sowie Arbeitsverfahren überprüfen,
• die Ursachen von Arbeitsunfällen untersuchen und auswerten und Maßnahmen zu deren Verhütung vorschlagen,
• bei der Schulung der Sicherheitsbeauftragten mitwirken.
• Gespräche mit Mitarbeitern in Sachen persönlicher Schutzausrüstung
• Arbeitsplatzkontrollen,
• anschauliche Belehrungen und Unterweisungen (Video),
• Information zu aktuellen Veränderungen im Arbeitsschutz
• Mitarbeiterunterweisung,
• Nutzen einer Gefährdungs- und Belastungsanalyse aufzeigen und deren Durchführung erläutern
• Beurteilung der vorliegenden Gefährdungen Gefährdungsbeurteilung (GB)
• Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu verbessern.
Unsere Konzepte werden verbindlich mit unserem EHSManager dokumentiert.

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Team Arbeitssicherheit