Brandschutzorganisation & Notfallmanagement

Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, durch die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung.
Unsere Sicherheitsingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragten entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein durchgängiges Brandschutzkonzept und Notfallkonzept:
Von der Brandschutzordnung und den erforderlichen Alarmplänen, Feuerwehr-, Flucht- und Rettungsplänen bis hin zur Ausbildung betrieblicher Brandschutzhelfer und Selbsthilfekräfte. Räumungsübungen runden das Konzept ab.

Wir begleiten Sie bei der Umsetzung

  • Brandschutzbeauftragter
  • Alarm- und Feuerwehrplänen
  • Flucht- und Rettungsplänen
  • Begehungen zum Brandschutz
  • Ermitteln von Brand- und Explosionsgefahren
  • Notfall- und Krisenmanagement
  • Brandschutzordnung
  • EHS-Notfallmanagement
  • EHS- Safety-Brandschutz
  • Brandschutz und Explosionsschutz
  • Unterweisungen zum Brandschutz Ab sofort mobiler Brandschutz
  • Brandschutz- und Evakuierungsübungen
  • Seminar Brandschutz- und Evakuierungshelfern
  • Umsetzung des Brandschutzkonzeptes
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Organisatorischer (betrieblicher) Brandschutz
  • Abwehrender Brandschutz
  • Ab sofort mobiler Brandschutz

Die Statistik der vergangenen Jahre zeigt, dass die Notwendigkeit einer Brandschutzschulung innerhalb von Betrieben jeglicher Art
(u.a. Krankenhäuser, Alten- und Seniorenwohnheime, Kindergärten, Hotels, etc.) erkannt wird.

Brandschutzhelfer / Evakuierungshelfer / Etagenbeauftragter
Ein Unternehmer muss genügend Personen an Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer und Etagenbeauftragter benennen, die „eine Evakuierung sicherstellen und Entstehungsbrände bekämpfen“ können. Die ASR A2.2 konkretisiert die Anforderungen an die Ausstattung mit und das Betreiben von Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen in Arbeitsstätten sowie die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen.

Brandschutzübungen:

Erfahrungsgemäß ist die Wirksamkeit der Brandschutzmaßnahmen nur dann gewährleistet, wenn die Einhaltung der angeordneten Maßnahmen
überwacht und das richtige Verhalten der Beschäftigten kontrolliert wird.
Die Beschäftigten sind regelmäßig an Hand der Brandschutzordnung über die Maßnahmen des Brandschutzes zu unterweisen.

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an