Überprüfung von eingesetzten Arbeitsmitteln,

Die Betriebssicherheitsverordnung fordert, durch die Auswahl geeigneter Arbeitsmittel, Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten bei der Verwendung von Arbeitsmitteln zu gewährleisten. Die Betriebssicherheitsverordnung fordert also nachdrücklich, die Gefährdungsbeurteilung frühzeitig und umfassend in den Planungsprozess zur Auswahl von Arbeitsmitteln zu integrieren sowie vor der erstmaligen Verwendung die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen und auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen.

I-A-A Dienstleistungen – Ihr „Rundum-Sorglos-Paket“:

Wir liefern wichtige Beiträge für ein systematisches Vorgehen, um die relevanten Gestaltungsschnittstellen vorausschauend bei der Auswahl und Gestaltung zu berücksichtigen. Dazu stehen Instrumente zur Verfügung, deren Wirkung über einen engen Arbeitsschutzbegriff  weit hinausgeht und die wesentlichen Einfluss auf die effiziente Nutzbarkeit des Arbeitsmittels, die erzielbare Produktqualität und das Kosten-Nutzen-Verhältnis haben.

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an