Arbeitsmedizinsche Assistentin Job, Stellenangebot

Einsatzbereiche (beispielhaft mit Tätigkeiten)

  • Unterstützen des/der Betriebsarztes/-ärztin
    Vorbereiten und Mitarbeiten bei Untersuchungen; Durchführen von bzw. Mitarbeit bei Punktionen, Injektionen, Blutentnahmen in/aus peripheren Armvenen und Blutsenkungen; Umgehen mit Untersuchungsmaterial und Instrumenten; Mithilfe bei der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen; Durchführen von Funktionsanalysen; Mitwirken bei der Eingliederung Behinderter in den Betrieb
  • Prävention
    Informieren der Betriebsangehörigen über Arbeitsschutz- und Unfallschutzmaßnahmen; Durchführen von Gesundheitsberatungen; Informieren über berufsbedingte Gefährdungen und Belastungen
  • Erste Hilfe
    Leisten Erster Hilfe, z.B. bei Unfällen; ggf. Durchführen lebensrettender Maßnahmen bzw. Durchführen von Wiederbelebungsmaßnahmen; Anlegen von Notverbänden; sachgemäße Lagerung von Verletzten und/oder Bewußtlosen; Organisieren von Krankentransporten bei Notfällen u.a.; Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb