Bedarfsorientierte arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung

Gemäß DGUV Vorschrift 2 sind Sie verpflichtet, sich bei besonderen Anlässen qualifiziert in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes durch einen Betriebsarzt/eine Betriebsärztin oder eine Fachkraft für Arbeitssicherheit mit branchenbezogener Fachkunde betreuen zu lassen.

Wir bieten den kleinen, mittelständischen Unternehmen (KMU) mit unseren Abteilungen  Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin“ eine qualifizierte sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung durch eigene Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte bzw. Betriebsärztinnen an.

Das Kompetenzzentrum SIGEPORTAL wurde für Unternehmen konzipiert, welche sich für das alternative bedarfsorientierte Betreuungsmodell entschieden haben. Jederzeit und von überall können SIE auf das Kompetenzzentrum SIGEPORTAL zugreifen.