Covid-19 Informationen

Wir helfen Ihnen durch diese schwierige Zeit. 

Unser BMAS-Vorgaben-Siegel attestiert Ihrem Unternehmen die Einhaltung der „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard, Arbeitsschutzregel, Arbeitsschutzverordnung“ und macht dies sofort nach außen hin sichtbar !

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte erstellen:

Gefährdungsbeurteilung COVID-19, Influenza

Eine Gefährdungsbeurteilung ist ein Prozess, bei dem die möglichen Risiken einer bestimmten Tätigkeit oder Situation bewertet werden, um angemessene Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Personen zu ergreifen.

Im Zusammenhang mit COVID-19 und Influenza ist eine Gefährdungsbeurteilung von besonderer Bedeutung, da beide Erkrankungen die Gesundheit und das Wohlbefinden von Personen beeinträchtigen und sich schnell ausbreiten können.

Eine Gefährdungsbeurteilung für COVID-19 sollte darauf abzielen, das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus zu erkennen und zu reduzieren.

Coronavirus Hierfür eignet sich der Rahmen der Interaktiven Unterweisung sehr gut.

Rechtsgrundlagen im Infektionsschutzgesetz für Schutzmaßnahmen sollen von 1. Oktober 2022 bis 7. April 2023 gelten. 

Download Checkliste COVID 19 (Coronavirus SARS CoV 2)

Interaktiven Unterweisung Covid-19 Arbeitsschutz-Standards 

Hygienekonzept für den Betrieb

Zuverlässige Informationen halten das Robert Koch-Institut (RKI) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Corona-Pandemie eindämmen welche Regelungen aktuell gelten und was Sie jetzt beachten müssen.

Corona-Schutzimpfung:  Hier finden Sie alle nötigen Informationen rund um die Impfung gegen COVID-19.