Psychische Belastung Gefährdungsbeurteilung

Für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sollte auf die bereits in einem Unternehmen vorhandenen Strukturen zurückgegriffen werden. Dazu gehört der Arbeitsschutzausschuss (ASA). In dem Arbeitsschutzausschuss sind Arbeitgeber, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt und der Personal-/Betriebsrat vertreten.

Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Gehen Sie auf Uns zu.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung ist ein ergänzendes Instrument für das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) .

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an