Unterweisungen Interaktiv – Webshop

Unterweisungspflicht: Gesetze und Vorschriften verlangen vom Unternehmer, Beschäftigte vor Aufnahme einer Tätigkeit und danach mindestens einmal im Jahr zu den Unfall- und Gesundheitsgefahren zu unterweisen. 

Wann wird unterwiesen?

  • bei Neueinstellung
  • bei Änderungen im Aufgabenbereich und in den Arbeitsabläufen
  • bei neuen Arbeitsmitteln, Verfahren oder Arbeitsstoffen
  • bei besonderen Vorkommnissen, z. B. Beinaheunfälle und Unfälle
  • bei Einsatz auf fremden Betriebsgeländen / wechselnden Arbeitsstätten
  • zur Auffrischung: mindestens 1x jährlich,

Interaktiven Unterweisung: 

Sie ermöglicht es den Unternehmerinnen und Unternehmern, ihre Fürsorgepflicht gegenüber den Beschäftigten zu erfüllen.

oder mit unserem

Webshop : Effizientes Unterweisungsmanagement mit der Interaktiven Unterweisung

Bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen wir Sie : Unsere Dienstleistungen – Ihr „Rundum-Sorglos-Paket“:

FORDERN Sie ein kostenloses und unverbindliches KOMPLETT Angebot  an