Unverbindliches Angebot online im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Unternehmen von 1 bis 50 Beschäftigten können zwischen zwei Modellen wählen, um die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung Ihrer Beschäftigten sicherzustellen: Die Regelbetreuung durch einen Betriebsarzt sowie eine Fachkraft für Arbeitssicherheit oder die alternative Bedarfsorientierte Betreuung. Verantwortlich für die Arbeitssicherheit ist die Unternehmerin bzw. der Unternehmer. Durch eine geeignete Organisation stellt die Geschäftsleitung sicher, dass die Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erfüllt werden.

Unser Angebot für Unternehmen: Bestellen Sie die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung für Ihr Unternehmen einfach online,  Sie erhalten bei Anmeldung im sigePortal den Nachweis zur sicherheitstechnischen & arbeitsmedizinischen Betreuung nach DGUV Vorschrift 2.